Suche
Simple – Kleiner Aufwand, grandioser Geschmack

Simple – Kleiner Aufwand, grandioser Geschmack

Mühelos Kochen mit geschmacklicher Raffinesse?

Bitte sehr, dieses Buch der Britin Diana Henry hält alles bereit, was man für “die geschmackliche Raffinesse” braucht. Wirklich. Alles. Das Buch, bzw die Rezepte haben Potential, Lieblingsgerichte zu werden. Simpel, so steht es im Duden, steht für einfach, unkompliziert. Zwar hier nur in Teilen, denn die Auswahl der Raffinessen ist so simpel nicht, sondern spannend und anregend und für einen geübten Koch auch machbar. Bekanntlich ist das “ach so Einfache” doch oft schwerer, als man denkt.

An Abwechslung fehlt es hier sicher nicht

Diana Henry vereint eine grandiose Sammlung von Gerichten: allesamt von umwerfendem Aroma. Sie zaubert herrlich einfache Rezepte, die absolut alltagstauglich sind. Und wenig zeitintesiv, das finde ich wochentags nach getaner Arbeit auch einen enormen Vorteil. Sie schafft es, vielfältige exotische und trotzdem einfache Rezepte aus aller Welt zusammenzustellen, denen eines gemeinsam ist – sie sind relativ leicht nach Feierabend zuzubereiten.

Alltagstauglich und einfach

Eingestreut in das Buch sind zudem viele raffinierte Ideen:
Wie bereite ich leckere Vorspeisen ganz ohne Stress zu – und wie Saucen, die jedem Gericht das gewisse kulinarische Extra verleihen? Diana Henry weiß die Antwort und sorgt dafür, dass jeder geübte Hobbykoch den pfiffigen Rezeptideen gelassen entgegenblicken kann. Kräuter und Gewürze werden benötigt, gerne aus der indischen und afrikanischen Küche, das ist toll!

Aber, aber, aber

Das hier muss ich allerdings diesem – unterm Strich wertvollen Buch – anmerken: Bei weitem hat man nicht, wie von der Autorin (oder dem Verlag?) ein wenig flapsig versprochen, so alles im heimischen Kühlschrank vorrätig liegen.

Ich würde eher sagen: mit Nichten. Ich habe verdammt viel auf 2 Kühlschränke verteilt im Haus, aber dass ich Edamame-Bohnen, Aleppopfeffer oder `Nduja (eine kalabrische Schweinswurst) oder knusprige Noriblätter einfach mal so da hätte: neee!

GUT ZU WISSEN
Das Buch ist ziemlich fleischlastig. Wenn ich das ausblende, liebe ich das Buch.

Mein Fazit

Denn es lohnt sich trotzdem. Es ist toll produziert, ein wenig auf rustikal getrimmt mit gutem, festem Papier und einem Hardcovereinband versehen. Einzig ein paar mehr Fotos hätte ich mir gewünscht, es sind nicht alle Rezepte bebildert, das finde ich persönlich etwas schade. Aber köstlich gekocht habe ich von der Vorspeisenauswahl bis zum Dessert. Es gehört ab jetzt zu meinen Top 10!

Fakten

Titel: Simple – Kleiner Aufwand, grandioser Geschmack
Verlag: ars Vivendi
Autor/en: Diana Henry
Seiten: 336
Ausstattung: Hardcover
Preis: 29.9 €
Schreibe einen Kommentar