Suche
Mord zwischen Messer & Gabel

Mord zwischen Messer & Gabel

34 Kurzgeschichten und 99 Rezepte

Der Krimi-Boom boomt, wie nie. Der Krimi erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Nicht nur im Fernsehen und Büchern, nein nun auch im literarischen Kochbuch. 34 Kurzgeschichten und 99 Rezepte, die natürlich zu den Geschichten passen. Alles Rezepturen für den perfekten “Tatort am Sonntagabend”.

Die Deutschen lieben Krimis

Keiner ist so verrückt nach Krimis, wie die Deutschen. Blutig soll es sein, spannend, verhängnisvoll und immer mit einer Prise Unwahrscheinlichkeit, um das Muster nicht allzu schnell zu durchschauen.

Wunderbare Krimigeschichten

Das Menue für mein nächstes Motto-Dinner, ein KrimiDinner mit erlesener Gesellschaft, haha… also, es wird spannend: Dieses Kochbuch ist mit Sicherheit “Special Interest”, gar keine Frage. Hier wird jeder Krimileser auf eine Reise durch die blutrünstige Welt von Tätern und Opfern geschickt und kann gleichzeitig Vorspeisen wie “Pasta Mortale”, höllische Hauptgänge und süße Sünden sowie tödliche Törtchen genießen. Außerdem gibt es “Mörderische Menüs”, “Barbarische Büffets” und ein ausgekochter Anhang. Die Gerichte selbst sind teilweise Motiv, teils Tatwaffe, mitunter spielen sie auch nur eine Nebenrolle.

Blutrünstig gelesen und gekocht

Besonders hervorzuheben sind die Geschichten von Michaela Küpper, die durch brillanten Sprachgebrauch überzeugt, und die von Anke Cibach, die um menschlich-unmenschliche Eigenschaften kreist. So vielfältig die mörderischen Geschichten sind, immer aber ist die Rezeptvariante um das Todbringende entschärft, Du darfst sie getrost nachkochen.

Mein Dinner mit 6 Personen

VORSPEISE
Badische Bärlauchsuppe und eine Geschichte von Claire McNab: Talk um 10
Pasta Mortale
Vier-Käse-Pesto-Lasagne und eine Geschichte von Kris Neri: Das richtige TimingEin höllischer

HAUPTGANG
Indianischer Eintopf, Pekanwels mit Maisbällchen und eine Geschichte von Aimée & David Thurlo: Auf frischer Tat

DESSERT
Tödliche Törtchen
Kirsch-Schokotörtchen und eine Geschichte von Michaela Küpper: Frieden für Tante Frieda

Mein Fazit

Einige Rezepte sind so gut, dass sich das Buch einen Platz sicheren in meiner Küche erobert hat. Mal ganz abgesehen davon, dass mich Mord & Totschlag auch sonst interessiert, passt es zu einem guten Essen rund um das Thema Krimi wirklich gut. Ich mag es.

Fakten

Titel: Mord zwischen Messer & Gabel
Verlag: Gerstenberg Verlag
Autor/en: Andrea C. Busch
Seiten: 384
Ausstattung: Hardcover
Preis: 28 €
Schreibe einen Kommentar

Instagram has returned invalid data.