Suche
Last Minute Picknick

Last Minute Picknick

Der Sommer im Freien, am See, im Garten, im Wald, auf einem Hügel

Picknick geht überall. Schnell habe ich mir noch ein feines Buch für den Sommer ausgesucht: Auf geht’s mit sommerlich leichtem Essen to go. Denn bekanntlich schmeckt alles an der frischen Luft doppelt so gut!

Früher war das Picknick ja mal was für Kartoffelsalatfreunde und Frikadellenfutterer auf dem Rastplatz an der A4… denkt Ihr gerade? Na das hat sich viel getan. Heute ist das moderne Picknick ein Augen- und Gaumenschmaus zugleich.

„Garantiert jedes der 80 Rezepte in nur 30 Minuten“ verspricht der Verlag, … und das stimmt!

Los geht’s: Wie wäre es z.B. mit einem Glasnudelsalat mit Wasabi-Erbsen, Putenröllchen mit Aprikosen und Pistazien oder gegrillte Zucchini mit Knoblauch-Thymian-Bröseln? Klingt alles nach viel Vorbereitung? Mitnichten – denn das ist das Geheimnis dieser Rezeptsammlung für draußen. Es soll schnell gehen, zügig, ohne Riesen Aufwand, alles in 30 Minuten.

Ratzfatz zubereitet und raus in die Natur…
Spontan ein Ausflug planen an den See, auf die nahegelegene Wiese oder auf eine schöne Waldlichtung, alles möglich. Gut verpackt und transportiert geht es mit einem prall gefüllten Korb an jeden Sommerplatz meiner Wahl.

Zum spontanen Picknick mit Annette und Jana radele ich los und eingepackt habe ich z.B. eine …

… Gurkensuppe mit Walnüssen
… rote Gemüsesuppe mit Orange und Chiliöl
… Süsskartoffelsalat mit Zitronengras-Cashew-Knusper
… und Vanillekarotten mit Parmaschinken
… und wer mich kennt, na was wohl? Genua, eine feine Quiche

Als Brot wähle ich ein Nussbrot mit Brie und Quitten-Senf-Butter, für den kleinen Hunger Käsepäckchen mit Honig und Nüssen. Und als Süßes zum Nachtisch, obwohl wir alle schon pappsatt waren, habe ich Limoncellocrème gemacht, in Erinnerung an den so wunderbaren Urlaub an der Amalfiküste vor einigen Jahren mitten im Zitronenparadies Italiens.

Mein Fazit

Leute, so schmeckt der Sommer… und es darf bitte bitte noch bleiben, bis Ende Oktober – mindestens. So manches Picknick lässt sich aus diesem Buch richtig vielseitig zusammenstellen und das gefällt mir gut. Der Christian Verlag hat noch viel mehr in der Backlist und bringt immer wieder feine Bücher auf den Markt, die an Urlaub erinnern, zum Verweilen einladen und die Küchen der anderen Länder in unsere Häuser bringen: Griechenland, Südtirol, Apulien, Tokio, New York, Persien und Asia Streetfood, um nur einige hervorzuheben, die mir ebenso gut gefallen.

Fakten

Titel: Last Minute Picknick
Verlag: Christian Verlag
Autor/en:
Margit Proebst, Maria Brinkop
Seiten: 128
Ausstattung: Softcover

Preis: 12 €

Schreibe einen Kommentar