Suche
Mehr Suppenglück

Mehr Suppenglück

All you need is soup

Ein pures Stück Lebensfreude verspricht dieses Buch! Dass Suppen glücklich machen, das erfahren wir Jahr für Jahr spätestens dann wieder, wenn es draußen kälter wird und der Wunsch nach einer warmen Suppe immer größer wird. Sonja Riker ist eine Meisterin des Suppenhandwerks. I love it!

Die Gewürzkombinationen und Zusammenstellungen sind originell und lecker, auf manche wäre ich so gar nicht gekommen. Zum Beispiel auf einen Linseneintopf im Rote-Bete-Sud – köstlich, oder eine Forellensuppe – nie vorher gehört. Und so setzt sich das fort, leicht verständlich beschrieben und ansprechend fotografiert. Die Namen klingen gut und sehr passend zu den Zutaten und so freue ich mich, wenn ich für den Winter ein paar “Weltenbummler”, “Nestwärmer” oder “Luxuslöffler” zaubern kann.

Raffiniert klingt die süße Schokoladencremesuppe mit Himbeerspiegel und Granatapfel. Hört sich komisch an erstmal, wird aber am kommenden Wochenende definitiv ausprobiert.

Mein Fazit

Schon mit dem ersten Buch hat Sonja Riker mich inspiriert, das 2. finde ich noch besser, weil es vor allem per Lektorat nochmals mehr benötigte Infos liefert, wie zB einem guten Verzeichnis sortiert nach Rezepten und zudem viel besser bebilderten Vorschlägen, was mir zusammen genommen im 1. Buch wirklich fehlte. Außerdem ist ein vernünftige Übersicht für Zutaten hinzugekommen.

Ergo: Suppenfreaks kommen hier voll auf ihre Kosten.

Fakten

Titel: Mehr Suppenglück
Verlag: Verlag Antje Kunstmann
Autor/en:
Sonja Riker, Patrick Wittmann
Seiten: 176
Ausstattung: Hardcover

Preis: 16 €

Schreibe einen Kommentar