Suche

Bowle

Einfache und variantenreiche Drinks für die perfekte Party

Frisch. Fruchtig. Fancy. Das Relikt der Kindheit hat inzwischen Statuskult erlangt. Wer kennt sie nicht noch von früher, die gute alte Bowle? Schon der Klappentext macht Laune: „Was gut war, kommt wieder! Die Bowle, Kultgetränk und Partyklassiker der 1960er und 1970er, ist wieder da.“

Den ganzen Sommer lang kann man sich wunderbar durch viele verschiedene Varianten durchsüppeln, als ideales Getränk für laue Sommernächte und die nächste Gartenparty. Die Autorin Jessie Kanelos Weiner hat eine interessante Mischung an Rezepten zusammengestellt: Modern interpretiert sie Zutaten wie Kokoswasser und Granatapfel, Gin und Gurke oder feinen Holunderblütenlikör. Vielseitig und saisonal: Mal mit tropischen Zutaten für heiße Tage im Piña-Colada Rezept oder als fruchtig-bittere Erfrischung im heißen Sommer.

Die “Sangria Blanca” oder eine exotischere Variante wie die “Ruby Red Bowle” mit Blutorangensaft und weißem Rum oder aber eine “Kaffeebohnen-Bowle” mit braunem Rum erinnern an moderne Cocktails und sind im Freundeskreis heiß begehrte Drinks.

Ursprünglich habe ich dieses Buch in englischer Fassung kennengelernt, zauberhaft illustriert und wer es auch auf Englisch lesen mag, findet es hier

Mein Fazit

Ein großer Vorteil ist, dass sich Bowlen entspannt vorbereiten lassen und der Gastgeber Zeit hat, sie auch selbst am Abend zu genießen. Auch wenn wir gerade auf den Hochsommer zugehen, so finde ich ein Rezept im Buch für den Winter auch ganz charmant: Ein weihnachtlicher Punsch mit Zimt und Sternanis. Ein schönes Plus des Buches sind die zusätzlich passenden Fingerfood-Rezepte im letzten Drittel des Buches.

Fakten

Titel: Bowle
Verlag: Umschau Verlag
Autor/en: Jessie Weiner, Richard Boutin
Seiten: 72
Ausstattung: Hardcover
Preis: 12 €
Schreibe einen Kommentar

Instagram has returned invalid data.