Suche
Minze Salbei Rose

Minze Salbei Rose

Rezepte mit Kräutern und Blüten

Alles für die warme, geistige und seelische Nahrung.

Ich weiß nicht, wie lange ich schon die Bestandteile dieses Titels “Minze, Salbei und Rose” liebe. Minze, seitdem ich vor mehr als 30 Jahren in Afrika in gleissender Hitze heißen Minztee trank, Salbei, seitdem ich denken kann, weil meine Oma mich Dank Salbei bei jeder Halsentzündung als Kind wieder gesund gezaubert hat und Rosen … hach, jeder, der mich kennt, weiß, wie ich Rosen liebe. In Parks, im Garten, in der Vase und zum Verzehren – lecker!

Und dann entdecke ich dieses Buch hier von Lily Diamond, deren Blog Kale & Caramel ich schon eine halbe Ewigkeit kenne und sehr schätze. Lily lebt und arbeitet bei Los Angeles und sie ist Veganerin. Seit Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit biodynamischer Ernährung.

Was sie in ihrem Buch und Blog ganz wunderbar vereint, ist der interessante Mix aus Foodthemen, Travel, Body & Beauty und Living. Alles Herzensthemen und mit einer Leichtigkeit, -weil durch und durch konsequent gelebt und praktiziert-, liebevoll beschrieben. Sie ist überzeugt davon, dass Kräuter und Blüten dem Menschen von innen und von außen guttun, ihn nähren und gesund halten. Das allein mag ja noch nicht so außergewöhnlich sein, denkt man. Dutzende Bücher widmen sich schließlich ähnlichen Themen und liegen stapelweise auf Büchertischen der großen Buchhäuser.

Aromapflanzen als Teil des täglichen Lebens

Außergewöhnlich ist aber hier die Herangehensweise. 80 Rezepte mit Kräutern wie Fenchel, Basilikum, Salbei, Rosmarin und Blüten wie Rose, Jasmin und Lavendel bilden die Basis für einen klugen ganzheitlichen, naturnahen Ansatz, alles bio, vegan und vegetarisch. Eine einzigartige Verbindung von Essen und Ernährung mit Beauty, Wellness, Kosmetik und Naturheilkunde.

Aromatherapeutische Erfahrung hat sie schon in ihrer Kindheit gemacht, ihre Mutter hat sie früh an die naturverbundene Thematik herangeführt und so hat sie von Kindesbeinen an gelernt, welche ungemeine Bedeutung dies für Körper, Geist und Seele hat. Die Mutter bleibt für sie als kräuterkundige Aromatherapeutin, von der sie ihr reiches Pflanzenwissen erworben hat, die wichtigste Lehrerin.

So setzt sie in diesem Buch auf eine wichtige Erkenntnis, nämlich die Trennung zwischen Essen und Ernährung auf der einen Seite und Beauty, Wellness, Kosmetik und Naturheilkunde auf der anderen Seite aufzuheben und auf eine moderne Weise einen Zurück-zur-Natur-Gedanken aufleben zu lassen. Es geht im Wesentlichen darum, sich selbst mit den Rezepten einfach und entspannt Gutes zu tun, ein gesundes Verhältnis zur Umwelt zu pflegen, Lebensmittel zu essen, die dafür sorgen, dass man sich genauso vital und gesund fühlt, wie man z.B. durch den Honig-Hafer-Scrub aussehen kann.

Um es kurz zu machen, dieses Buch ist der ästhetische Genuss pur, es ist einfach, sinnlich und schön gemacht. Das Besondere ist die poetische Gestaltung, der Ideenreichtum und das aromatische Vergnügen.

Mein Fazit

Lily Diamond sagt auf ihrem Blog: “My mother taught me that every flower, fruit, and tree has important wisdom to share with us. If we listened. And so I made a point of listening to the plants and foods that surrounded me… It means learning the rhythms of the land and getting inventive with seasonal produce. It means playing with surprising flavor combinations in the kitchen, and concocting body and beauty products pure enough to eat…”

+++ Spitze +++
Das Inhaltsverzeichnis ist nach Kräutern und Blüten sortiert. Man findet sich super leicht zurecht, um die passenden Rezepte z.B. zu Fenchel, Thymian oder Orangenblüten zu finden.

+++ Hilfreich +++
Nicht jeder hat einen gut sortierten Naturkosmetikladen um die Ecke. Das Bezugsquellenregister lässt hier keine Wünsche offen.

+++ Neu +++
Die Reihenfolge ist ein anregender Mix aus abwechselnden Rezepten zum Essen & Trinken und Rezepten für die Naturkosmetik. Auf eine Eisrezeptur folgt beispielsweise ein Kokos-Rosmarin-Kopfhautpeeling, auf einen Entgiftungsdrink folgt ein Erdbeer-Basilikum-Kuchen und ein Lavendel-Meersalz-Haarspray führt gleich im letzten Teil des Buches zu den Tartelettes mit Feigen-Orangenblüten-Joghurt. Und so geht es munter weiter.

+++ Fazit +++
Dieses Buch ist eine fulimante Liebeserklärung an das natürliche Nähren im Einklang mit Natur, Kräutern, Blüten und Gewürzen, im Innen und im Außen. Und dass Lily Diamond einen Faible für Eis hat, erfreut mich ganz besonders! Ein außergewöhnlich, phantastisches Buch.

Fakten

Titel: Minze Salbei Rose
Verlag: at Verlag
Autor/en:
Lily Diamond
Seiten: 272
Ausstattung: Softcover

Preis: 20 €

Schreibe einen Kommentar